KARL MAY FILME
POSTKARTEN, AUTOGRAMMKARTEN, SAMMELBILDER



Die einzelnen Karl-May-Film-Postkarten und Sammelbilder der 60er Karl-May-Filme

Die Postkarten und Sammelbilder waren in den 60er Jahren für jeden Karl-May-Film-Fan ein heiß ersehntes Sammelobjekt. Damals auch fast die einzige Möglichkeit, zusammen mit den Filmprogrammheften, Filmbildbänden und Quartettspielen (Spielkarten), bestimmte Motive und Stars außerhalb des Kinos zu betrachten. Denn die ganzen Filmwerbemittel (WBM), wie Plakate, Aushangfotos usw. waren ohne Verwandtschaft oder Beziehung zu einem Kino-Betreiber, absolut nicht zugänglich.

Die Tabelle präsentiert Ihnen die bekanntesten Anbieter der damaligen Postkarten und Sammelbilder. Einige Anbieter brachten zu bestimmten Karl-May-Filmen ganze Bilderserien heraus. Die genaue Anzahl der Fotos steht daneben. Die in Klammern () gesetzten Zahlen geben die ungefähre Zahl der Motive mit namentlich genannten Karl-May-Filmen an. Karten von den Stars gab es aber wesentlich mehr. Denn viele Karl-May-Darsteller (Stars) fotografierte man im Studio oder in Drehpausen für sogenannte Autogrammkarten. Diese Karten waren nicht im Handel.


Karten - Postkarten


FILMTITEL EIKON FREIHOFF HEINERLE ISV KIRMES KOLIBRI KRÜGER RÜDEL
DER SCHATZ IM SILBERSEE         32   (8)   (11)     (15)
WINNETOU 1. TEIL     60    (51)     35   (1)   (29)     (45)
OLD SHATTERHAND        (1)       (5)   (28)   (11)   (24)
DER SCHUT        (5)     48       (13)       (9)
WINNETOU 2. TEIL     60    (35)     32   (8)   (27)     (54)
UNTER GEIERN     60      (5)     64   (2)   (29)     (32)
DER SCHATZ DER AZTEKEN        (1)           (5)     (13)
DIE PYRAMIDE DES SONNENGOTTES               (1)       (-)
DER ÖLPRINZ   120      (1)     32     (13)     (18)
DURCHS WILDE KURDISTAN   120         6       (8)     (12)
IM REICHE DES SILBERNEN LÖWEN                
WINNETOU 3. TEIL     60       32       (8)     (34)
OLD SUREHAND 1. TEIL   120             (1)     (17)
DAS VERMÄCHTNIS DES INKA                
WINNETOU UND DAS HALBBLUT APANATSCHI             (12)     (23)
WINNETOU UND SEIN FREUND OLD FIREHAND   120             (4)     (20)
WINNETOU UND SHATTERHAND IM TAL DER T.                 (17)
                 
TOTAL    720     (99)      48  233    (24)   (189)    (11)  (333)

Die obere Tabelle präsentiert Karten ohne Grossfotos (DIN A 4) (Eikon) und Postkarten ohne Grosskarten (DIN A 5) (Freihoff), (Rüdel) (Kirmes) und auch keine Farbpostkarten von Rüdel.


Die nachfolgende Aufstellung der damaligen Anbieter von Postkarten, Karten und Sammelbildern zeigt jeweils ein Musterbild. Eikon, ISV, Krüger und Heinerle brachten die Fotos immer in Color (Farbe), andere Anbieter wie Kolibri (Sander), Rüdel, Freihoff in schwarz/weiss (s/w). Die Color-Fotos finden Sie fast komplett auf den weiteren Webseiten (siehe Links). Bei den anderen Anbietern von Postkarten finden Sie hier keine Fotos, dafür aber interessante Listen.


Karten - Postkarten - Anbieter (Firmen)


EIKON - MOTIV AUS »WINNETOU 1. TEIL«EIKON

SAMMELBILDER

(KLEINFORMAT)

COLOR
EIKON VERLAG,  EUGEN JORDI, BELP BEI BERN (SCHWEIZ)

ZYKLO-VERLAG, EUGEN JORDI, BELP BEI BERN (SCHWEIZ)
EIKON DIN A 4 - MOTIV AUS »WINNETOU 1. TEIL«EIKON A4

SAMMELBILDER

(GROSSFOTOS)

DIN A 4

COLOR
EIKON VERLAG, EUGEN JORDI, BELP BEI BERN (SCHWEIZ)
FREIHOFF - MOTIV AUS »WINNETOU 2. TEIL«FREIHOFF

POSTKARTEN

GROSSKARTEN

S/W
ERNST FREIHOFF, ESSEN  (DEUTSCHLAND)
HEINERLE - MOTIV AUS »DER SCHUT«HEINERLE

POSTKARTEN

COLOR
HEINERLE HUGO HEIN, BAMBERG  (DEUTSCHLAND)
ISV - MOTIV AUS »WINNETOU 1. TEIL«ISV

POSTKARTEN

COLOR
ISV  ILSE STERN VERLAGSGESELLSCHAFT, MÜNCHEN  (DEUTSCHLAND)

VERTRIEB ÜBER: FIRMA JULIUS & MEYER, SAARBRÜCKEN (DEUTSCHLAND)
KIRMES - MOTIV AUS »OLD SHATTERHAND«KIRMES

POSTKARTEN

GROSSKARTEN

COLOR (!)
ANBIETER DER KIRMESKARTEN UNBEKANNT (?)
KOLIBRI - MOTIV AUS »WINNETOU 1. TEIL«KOLIBRI

POSTKARTEN

S/W
KOLIBRI  FRIEDRICH-W. SANDER, MINDEN/ WESTFALEN  (DEUTSCHLAND)
KRÜGER - MOTIV AUS »OLD SHATTERHAND«KRÜGER

POSTKARTEN

COLOR
KRÜGER-VERLAG, FRANKFURT/MAIN  (DEUTSCHLAND)
RÜDEL - MOTIV AUS »DER SCHUT«RÜDEL

POSTKARTEN

GROSSKARTEN

S/W

FARBKARTEN
FRANZ-JOSEF RÜDEL FILMPOSTKARTENVERLAG, HAMBURG  (DEUTSCHLAND)


Formate:
Postkarten sind ca. im DIN A 6 Format (15 x 10 cm).
Grosskarten im DIN A 5 Format (15 x 21 cm).

Kleine Sammelbilder (Eikon) (ca. 8.5 x 5.5 cm).
Grossfotos (Eikon) im DIN A 4 Format (29.7 x 20.9 cm).
DIN A4 Blatt und DIN A5 +A6+A6. Vier Postkarten (A6), oder zwei Grosskarten (A5), oder ein Grossfoto (A4) entsprechen der kompletten DIN A4 Fläche.

Die Bilder bzw. Fotos wurden dem jeweiligen Motiv entsprechend, entweder im Querformat (Q) oder überwiegend im Hochformat (H) gedruckt. Die auf dieser Website präsentierten Musterbilder sind übrigens nicht ganz massstabsgetreu abgebildet.




Americana-Album Americana-Sammelbild

Bei den Sammelbildern kam später (1980 ?) noch eine andere Serie in den Handel. Unter dem Titel: Karl May - Echte Fotos aus den Original-Filmen. Eine Serie von Americana (Kaugummi-Firma). Die kleinen Sammelbilder hatten eine Größe von ca. 5.5 x 4 cm. Die Bilder mussten passgenau in die im Album bereits leerstehenden Felder der vorhandenen gedruckten Fotos eingeklebt werden. Es waren insgesamt 384 Filmfotos aus 8 Karl-May-Filmen (SIS, W1, W2, W3, UG, OP, OS1, WHA).