FILMPANNEN - FEHLER - GOOFS

"WINNETOU 1. TEIL"



ORIGINAL MOTIVE AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963ORIGINAL MOTIVE AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY
"WINNETOU 1. TEIL" © 1963

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:07:49  (BD-Time: 00:07:12)
Santers Handlanger und Späher Lemmy knallt den gefesselten Apatschen Schwarzer Adler wütend ab.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:07:51  (BD-Time: 00:07:14)
Santer schlägt Lemmy daraufhin gleich zu Boden.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:07:52  (BD-Time: 00:07:15)
Santer verpasst den schon am Boden liegenden Lemmy noch einen kräftigen Tritt.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:07:58  (BD-Time: 00:07:20)
Santer dreht sich um und geht zu seinen Kumpanen und zu Häuptling Tangua zurück.
Lemmy flog nach dem k.o. nicht nur quer, sondern auch von den Anderen viel zu weit weg.

Kommentar: Ein Fehler der schon auffällt!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:07:32  (BD-Time: 00:07:52)
Old Shatterhand und Bullock führen den Treck durch Indianergebiet zum Eisenbahner-Camp nach Roswell.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:08:15  (BD-Time: 00:08:37)
Der Wagenzug hält nachdem drei Reiter (u.a. Sam Hawkens) gesichtet werden.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:12:44  (BD-Time: 00:13:18)
Die Kiowas haben inzwischen den Treck mit Brandpfeilen beschossen. Die meisten Wagen brennen.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:13:02  (BD-Time: 00:13:36)
Die Wagen rasen weiter...
Diese Bilder (Filmszenen) durchlaufen einen ständigen Wechsel des Schattens. (Die einzelnen Szenen wurden an völlig unterschiedlichen Tageszeiten gedreht!) Im fertigen Film wirkt besonders der Indianerangriff daher noch plastischer und realer.
Kommentar: Also kein Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963 Time: 00:10:32  (BD-Time: 00:11:00)
Auf dem Weg nach Roswell wird der Treck im Jagdgebiet der Kiowas, von Häuptling Tangua und seinen Indianern, überfallen.
Der erste Angriff der Kiowas. Der erste Pfeil bohrt sich in den Wagen.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:10:58  (BD-Time: 00:11:27)
Der erste Angriff der Kiowas ist noch im Gange. Weitere Pfeile treffen den Planwagen.
Old Shatterhand, Sam Hawkens und Bullock schießen ...

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:11:44  (BD-Time: 00:12:15)
Der zweite Angriff der Kiowas.
Old Shatterhand warnt: "Sie greifen wieder an - sie schießen mit Brandpfeilen."
Die Pfeile vom ersten Angriff stecken bereits anders.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:13:09  (BD-Time: 00:13:43)
Die Kiowas haben den zweiten Angriff unterbrochen. Die Pfeile der Indianer stecken wieder an anderen Stellen des Planwagens.
Old Shatterhand hat nun eine verrückte Idee.

Kommentar: Einige kleine Fehler die aber auffallen!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:07:29  (BD-Time: 00:07:49)
Old Shatterhand trägt Cowboystiefel, als er zusammen mit Bullock, den Treck nach Roswell führt.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:14:05  (BD-Time: 00:14:42)
Old Shatterhand springt mit flachen Wildlederschuhen von seinem Wagen auf den Pulverwagen mit den Dynamitkisten.
Später trägt er wieder Cowboy-Boots.

Kommentar: Ein minimaler Fehler der nicht besonders auffällt!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:14:22  (BD-Time: 00:15:05)
Old Shatterhand hat eine Lunte zu den Dynamitkisten gelegt und springt hier mit dem Fuhrmann rechtzeitig vom Wagen auf die Zugpferde. Der Cowboy-Hut des Fuhrmanns fliegt dabei davon.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:14:26  (BD-Time: 00:15:09)
Die Beiden reiten auf den Pferden davon. Der Fuhrmann trägt wieder seinen Cowboy-Hut auf dem Kopf.

Kommentar: Ein grober Fehler der besonders auffällt!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:14:45  (BD-Time: 00:15:23)
Die Lunte im Pulverwagen des Trecks ist gleich abgebrannt...

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:14:49  (BD-Time: 00:15:28)
Das Dynamit geht hoch. Der Pulverwagen des Trecks explodiert.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:14:50  (BD-Time: 00:15:29)
Die Indianer gehen in Deckung. Ein Kiowa fliegt mit dem Wagen in die Luft...
Die Holz- oder Pappfigur hat zu wenig Volumen und wirkt daher unrealistisch.

Kommentar: Kein Fehler - aber nicht besonders gut gelungen!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:19:13  (BD-Time: 00:20:02)
Bullock belauscht im Auftrage Santers das Ingenierbüro-Zelt im Eisenbahner Camp.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:19:21  (BD-Time: 00:20:11)
Dort verhandeln Old Shatterhand und seine Freunde mit Bill Jones über einen schnellen Abbau der gesamten Gleisanlage.
Das Fenster des Zeltes ist innen ganz anders als außen.

Kommentar: Ein Fehler der kaum auffällt!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:22:00  (BD-Time: 00:22:56)
Der Chefingenieur Bancroft, zuständig für den Bauabschnitt der "Great Western" (G.W. Railroad), hat seine Krawatte tadellos gebunden, als Santer ihn im Büro aufsucht.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:22:45  (BD-Time: 00:23:44)
Bancrofts Krawatte hängt nun völlig zerzaust herunter, obwohl Santer ihn nur zur Rede stellt.

Kommentar: Ein minimaler Fehler der nicht besonders auffällt!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:22:56  (BD-Time: 00:23:57)
Santer ist wütend über Bancrofts ängstliche Gedankengänge. Er packt ihn an Weste und Krawatte und droht nun energisch.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:23:05  (BD-Time: 00:24:09)
Bancroft wird noch ängstlicher und trägt seinen Binder wieder tadellos. Diesmal sogar als Slips.

Kommentar: Ein Fehler der diesmal auffällt!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:24:01  (BD-Time: 00:25:00)
Santer hat Reporter Tuff-Tuff zum "persönlichen Tanz" gebeten...
Der sechste Schuss schlägt unmittelbar vor seinen Füßen, im Boden ein. Der Revolver ist nun leer geschossen.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:24:03  (BD-Time: 00:25:03)
Tuff-Tuff hüpft nun weiter die Treppe im Saloon hoch. Santer lädt inzwischen eine Kugel nach.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:24:06  (BD-Time: 00:25:07)
Santer knallt noch einen Schuss in Richtung des Reporters Tuff-Tuff und wendet sich dann endlich ab.
Kommentar: kein Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:26:10  (BD-Time: 00:27:16)
Old Shatterhand stellt Santer zur Rede, warum die Bahnlinie durch das Gebiet der Apatschen geführt werde.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:26:19  (BD-Time: 00:27:24)
Santer will von Old Shatterhand keine Ratschläge empfangen. Es kommt aber nur zu einer Auseinandersetzung.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:27:02  (BD-Time: 00:28:10)
Old Shatterhand verlässt Santers Ingenieurs-Büro wütend. Dabei platzt ihm zwar nicht der Kragen, aber wieder der obere Hemdenknopf auf. Genauso wie am Anfang des Gesprächs. Mit Santer ist eben nicht zu spaßen ...

Kommentar: Ein Fehler der auffällt!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:28:47  (BD-Time: 00:30:00)
Old Shatterhand wird im Saloon in Roswell von mehreren Banditen angegriffen. Es kommt zu einer wüsten Schlägerei.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:28:49  (BD-Time: 00:30:02)
Old Shatterhands berühmte "Schmetterfaust" traf hart. Ein Bandit purzelt über die Thekenbar und schlägt mit den Füßen gegen die Thekenlampe.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:28:50  (BD-Time: 00:30:03)
Old Shatterhand erwartet sofort den nächsten Gegner. Viele wackeln bereits nur noch am Boden. Nur die Thekenlampe pendelt nicht... aber dafür Whiskyflaschen, Gläser und die Wasservase.

Kommentar: Ein Fehler der aufgrund der Action kaum auffällt!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:32:40  (BD-Time: 00:34:03)
Winnetou reitet mit Klekih-petra ins Bahnarbeiter-Camp. Dabei zeigt Klekih-petras Pferd deutlich ein Brandzeichen mit der Nummer "31" (siehe Pfeil und Kreis).

Kommentar: Fehler oder nicht?

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:57:31  (BD-Time: 00:59:55)
Die Apatschen greifen Roswell an. Santer flüchtet aus dem Munitionsschuppen heraus.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:57:33  (BD-Time: 00:59:58)
Santer schlägt den im Weg stehenden Apatschen nieder und verliert dabei sein Gewehr.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:57:38  (BD-Time: 01:00:03)
Santer springt aufs Pferd und hat nun plötzlich sein Gewehr wieder... dafür ist eines der dort eben noch stehenden drei braunen Pferde verschwunden.

Kommentar: Ein Fehler der nicht unbedingt auffällt!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:58:32  (BD-Time: 01:00:59)
Der Kampf in Roswell geht weiter. Sam Hawkens kämpft wie ein Löwe...

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:58:37  (BD-Time: 01:01:04)
... und zeigt die gleiche Szene nochmals in einer Wiederholung. Diesmal allerdings aus anderer Perspektive.

Kommentar: Ein Fehler der nicht besonders auffällt!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:02:44  (BD-Time: 01:05:49)
Old Shatterhand liegt verwundet und ohne Hemd mit nacktem Oberkörper vor Nscho-tschi im Pueblo.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963 Time: 01:03:00  (BD-Time: 01:06:44)
Old Shatterhand trägt wieder sein blaues Hemd. Nscho-tschi berichtet ihm, er sei sehr krank gewesen und habe viele Tage geschlafen.

(Filmtechnisch wurde abgeblendet (weicher Schnitt) um zu suggerieren, dass inzwischen einige Zeit verstrichen ist.)
Kommentar: Kein Fehler - aber der Zeitensprung ist nicht besonders gut gelungen!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:59:37  (BD-Time: 01:02:15)
Nscho-tschi begrüßt die Ankunft der siegreichen Apatschen im Pueblo. Sie trägt ihr Stirnband falsch herum. Der Donnervogel steht mit den Flügelspitzen nach oben, praktisch auf dem Kopf.
(Das Stirnband zeigt richtig aufgesetzt, ein Symbol eines stehenden Donnervogels mit weit ausgebreiteten Flügeln, die wie Dreiecksspitzen nach unten zeigen).

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963 Time: 01:04:21  (BD-Time: 01:07:15)
Nscho-tschi füttert den verletzten Old Shatterhand. Sie trägt dabei ihr Stirnband wieder richtig herum.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:04:27  (BD-Time: 01:07:29)
Nscho-tschi trägt ihr Stirnband richtig herum. (Das Donnervogel-Symbol mit den Flügelspitzen zeigt nach unten).

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963 Time: 01:04:50  (BD-Time: 01:07:39)
Nscho-tschi trägt ihr Stirnband wieder falsch herum. (Das Donnervogel-Symbol mit den Flügelspitzen zeigt nach oben)

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963 Time: 01:18:20  (BD-Time: 01:21:37)
Nscho-tschi hält Winnetous Kette mit Bärenkralle hoch. Sie trägt ihr Stirnband wieder falsch herum. (Das Donnervogel-Symbol mit den Dreiecksspitzen zeigt nach oben)
Kommentar: Nscho-tschis Stirnband: Das sind Fehler, die im Film in verschiedenen Szenen sehr häufig und tlw. wechselweise auftreten, aber eben nicht besonders auffallen!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963 Time: 01:10:10  (BD-Time: 01:13:05)
Old Shatterhand erwartet im Pueblo der Apatschen am Marterpfahl sein Schicksal. Winnetou überprüft die Fesseln und erwähnt, dass Nscho-tschi nach Roswell geritten sei.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963 Time: 01:11:10  (BD-Time: 01:14:09)
Der Ältestenrat der Apatschen hat das Urteil gefällt. Winnetou erklärt Old Shaterhand, dass er um sein Leben und das seiner Freunde in einem Duell kämpfen darf.
Old Shatterhands Fesseln haben sich vermehrt und sitzen anders.

Kommentar: Ein grober Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:12:20  (BD-Time: 01:16:03)
Old Shatterhand springt hier mit Stiefeln (Cowboy-Boots) ins Kanu und paddelt gleich in Richtung Totempfahl los, der jenseits des Flusses liegt.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:13:50  (BD-Time: 01:17:21)
Dann paddelt Old Shatterhand plötzlich nur noch barfuss, aber mit aller Kraft, im lecken Kanu um sein Leben.

Kommentar: Ein grober Fehler der auffällt!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:12:45  (BD-Time: 01:16:25)
Old Shatterhand paddelt weiter Richtung Felsenklippe. Im Kanu liegt eine gelbe Decke (Handtuch?) im Bug.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:13:03  (BD-Time: 01:16:41)
Gleich umkurvt Old Shatterhand die Klippe. Die gelbe Decke liegt weiter im Kanu.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:13:24  (BD-Time: 01:16:58)
Das lecke Kanu zieht immer mehr Wasser. Die Decke ist inzwischen verschwunden.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:14:27  (BD-Time: 01:17:55)
Old Shatterhand erreicht den Totempfahl und kippt sein Kanu vorher um.

Kommentar: Ein kaum erkennbarer kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:14:11  (BD-Time: 01:17:16)
Old Shatterhand paddelt im nassen langärmeligen Hemd. Im Hintergrund kommt sein Verfolger, Häuptling Intschu-tschuna, immer näher.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:14:13  (BD-Time: 01:17:18)
Old Shatterhand paddelt immer weiter in Richtung Totempfahl.

Kommentar: Auch Angstschweiß kennt Old Shatterhand nicht. Im Gegenteil - sein Hemd verliert sogar an Nässe. Ein grober Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:15:37  (BD-Time: 01:18:46)
Old Shatterhand taucht auf und bringt das Kanu Intschu-tschunas gleich zum kentern. Old Shatterhand trägt sein Hemd nun kurzärmelig, mit aufgekrempelten Ärmeln.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:16:42  (BD-Time: 01:19:53)
Old Shatterhand kämpft mit Häuptling Intschu-tschuna im langärmeligen Hemd und schlägt ihn dabei k.o.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:17:21  (BD-Time: 01:20:34)
Nun hageln Pfeile durch die Luft. Old Shatterhand taucht und schwimmt unter Wasser mit hochgekrempelten Hemdsärmeln.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:17:37  (BD-Time: 01:20:51)
Old Shatterhand erreicht den Totempfahl und hat den Kampf gewonnen.
Fazit: Ein ständiges Wechselspiel der "Hemdsärmel" bis zur endgültigen Entscheidung.

Kommentar: Ein grober Fehler der mehrmals auffällt!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:18:23  (BD-Time: 01:21:39)
Nscho-tschi ist aus Roswell zurück und hält Winnetous Kette hoch.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:18:28  (BD-Time: 01:21:44)
Nscho-tschi hat Winnetou die Kette kurz zuvor umgehangen. Nun glaubt Winnetou endgültig den Worten Old Shatterhands und entschuldigt sich bei ihm.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:42:18  (BD-Time: 00:44:05)
Rückblick:
Old Shatterhand befreit Winnetou vom Marterpfahl der Kiowas und entreißt ihm gleich seine Kette. (Die Kette mit Bärenkrallen nimmt er nicht!)

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 00:42:19  (BD-Time: 00:44:06)
Die Kette sichert sich Old Shatterhand als Beweis, dass er Winnetou alleine gerettet hat und nicht »Manitu«.
Die Kette (Lederhalsband) ist bei Nscho-tschis direkter Übergabe an Winnetou im Pueblo wesentlich länger als sonst.

Kommentar: Nur ein kleiner Fehler?

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:28:08  (BD-Time: 01:31:48)
Winnetou sagt: "Hier trennen sich unsere Wege mein Bruder..."

(Winnetou hält sein Gewehr seitlich in der Hand)

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:28:10  (BD-Time: 01:31:50)
"...Es ist aber nicht der Wille Winnetous der Old Shatterhand den Weg verwehrt..."

(Winnetou legt sein Gewehr quer aufs Pferd)

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:28:13  (BD-Time: 01:31:53)
"...der zum Nugget-tsil führt..."

(Winnetou hält sein Gewehr seitlich in der Hand)

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:28:14  (BD-Time: 01:31:55)
(Winnetou legt sein Gewehr quer aufs Pferd)

Diese Szene ist doppelt. Nur die Worte Winnetous sind einmalig.
(Diese Szene wurde mit 2 Kameras gedreht. Einmal von vorne und einmal von hinten. Beim Zusammenschnitt des Filmes hat man das dann übersehen, oder es war tatsächlich laut Drehbuch auch so geplant.)

Kommentar: Ein wirklich kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:33:09  (BD-Time: 01:37:06)
Santer wird von einem Apatschen der Colt aus der Hand geschossen, getroffen stürzt er in Richtung Abgrund.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:33:20  (BD-Time: 01:37:18)
Santer hangelt über den Abgrund - aber wieder mit Colt, der ihm nichts mehr nützt.

Kommentar: Ein minimaler Fehler der nicht so besonders auffällt!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:34:16  (BD-Time: 01:38:11)
Santer konnte sich nicht länger festhalten und stürzt die Felsklippe herunter (auf dem Mini-Bild ca. in Höhe der Bildmitte).

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY WINNETOU 1. TEIL  © 1963Time: 01:34:17  (BD-Time: 01:38:12)
Santers weiterer Sturz entlang der schrägen Felswand (links von der Bildmitte). Noch trennen ihn wenige Augenblicke vor dem direkten Aufprall in die Speere der Indianer.

(Man sieht teilweise das Santer (als Puppe?) angeleint auf einem Stahlseil herunter gleitet.)

Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL-SCREENSHOTS DVD (KINOWELT HOME ENTERTAINMENT GMBH, © 2000).
TITEL-SCREENSHOT DVD (© UNIVERSUM FILM, 2005)
ORIGINAL MOTIVE AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY
"WINNETOU 1. TEIL" © 1963

SÄMTLICHE BILDER UND LOGOS UNTERLIEGEN DEM COPYRIGHT VERSCHIEDENER FIRMEN, WIE AUF DER INDEX -SEITE ANGEGEBEN IST. ALL PICTURES, TRADEMARKS AND LOGOS ARE PROTECTED.   © 1962 - 1968