FILMPANNEN - FEHLER - GOOFS

"DER SCHATZ IM SILBERSEE"



ORIGINAL MOTIVE AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962 ORIGINAL MOTIVE AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY
"DER SCHATZ IM SILBERSEE" © 1962

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:01:57  (BD-Time: 00:01:55)
Im Vorspann mit bewegten Bildern und Credits stehen im Vordergrund Kakteen...

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:02:05  (BD-Time: 00:02:03)
... Der große Kaktus verdeckt dabei, durch zwei jeweils perfekte Standorte der Kamera, einen Telegrafenmast (Strommast) fast hundertprozentig.
Kommentar: Kein Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:06:55  (BD-Time: 00:07:15)
Lord Castlepool im Saloon von Tulsa. Daneben steht Gonzalez und trinkt sein Bier. Gleich stürzt Castlepool seinen Drink hinunter und Sekunden später...

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:07:03  (BD-Time: 00:07:23)
"Schmeckt euch mein Rum etwa nicht?" fragt der Saloonwirt. An der Theke lungert Gonzalez und qualmt plötzlich.
Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:09:08  (BD-Time: 00:09:34)
Die Postkutsche wurde von den Banditen des Cornels überfallen und erreicht den Ort Tulsa nun ohne Kutscher. Fred versucht die Pferde zu stoppen.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:09:14  (BD-Time: 00:09:41)
Fred hat die Kutsche zum Stillstand gebracht und öffnet die Tür.
(Auf der Frontseite der Kutsche erkennt man den Sehschlitz für den unsichtbaren Kutscher und eine Öffnung für die Zügel.)

Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:13:14  (BD-Time: 00:13:49)
Die Postkutsche wurde überfallen. Dann etwas später im Saloon von Tulsa: "Also ich sage Euch - Es waren nur 50 Dollar in der Kasse. Das muß ich als Postmeister doch wissen..."

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:13:42  (BD-Time: 00:14:20)
Fred kommt und geht weg, um den Mörder zu suchen. Der Postmeister und Sam Hawkens sind ratlos.

(Der Mann mit Postkappe und Brille wirkt eher wie ein Filmregisseur, als ein Postmeister zur Zeit des Wilden Westens.)
Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:14:33  (BD-Time: 00:14:13)
Fred Engel kommt die Treppe des Saloons herunter. Ganz rechts spielt ein Gast auf seiner Mundharmonika. Der Song ist nur in der englischen Sprachversion hörbar. Filmtitel: "(The) Treasure of Silver Lake"

Kommentar: Kein Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:28:43  (BD-Time: 00:29:59)
Die Tramps des Cornels kämpfen vor Butler's Farm mit Verlusten. Ein Tramp liegt abgeschossen im Gras (oberhalb des weißen Pferdeschweifes).

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:28:46  (BD-Time: 00:30:03)
Dann kommt es zum Pferdegedränge und der tote (oder vielleicht doch nur verwundete) Tramp rappelt sich plötzlich wieder hoch (unterhalb des vorderen Pferdekopfes, dem Pferd ohne Reiter).

Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:31:15  (BD-Time: 00:32:37)
Der Cornel nimmt Ellen und ihren Vater gefangen und zeigt Patterson seine geraubte Hälfte des Planes.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:35:32  (BD-Time: 00:37:06)
Ellen Patterson: "Warum braucht Mrs. Butler Bedenkzeit? Der halbe Plan ist doch wertlos. Warum gibt sie ihn nicht her?"

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962(Time: 00:47:03)  (BD-Time: 00:49:06)
Ellen und Patterson wurden befreit. Der Angriff der Tramps auf Butler's Farm scheiterte. Fred konnte den Cornel im Zweikampf bezwingen und die zweite Hälfte des Planes zurück erobern.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962(Time: 00:48:56)  (BD-Time: 00:51:04)
Der halbe Plan war für den Cornel und Patterson völlig wertlos. Nach Freds Rückkehr auf Butler's Farm sind nun beide Hälften des Planes zusammen und mit Hilfe Winnetous wird der genaue Ort vom Schatz im Silbersee gemeinsam entschlüsselt.

Kommentar: Ellens Bemerkung war kein Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:35:43  (BD-Time: 00:36:21)
Zwei Trumps beobachten aus weiter Ferne die Butler's Farm und entdecken nebenbei kurioses. Die seitlichen Palisaden links vom Turm (heller Kreis) sind nur mit Stützen befestigt.
Kommentar: Kein Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:36:14  (BD-Time: 00:36:52)
In dieser Szene fährt ein Omnibus oben auf der Straße entlang. (Oberer Bildrand links in Höhe der Hinterbeine des Pferdes)
Cornel Brinkley lässt sich sämtliche Decken bringen um daraus Rollen zu machen.

Kommentar: Ein Fehler der kaum auffällt!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:44:54  (BD-Time: 00:46:04)
Hilton, der Unterführer der Tramps entert Butler's Farm und springt dort auf das erste Gatter.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:44:55  (BD-Time: 00:46:06)
Hilton überklettert das Gatter, um es für die Tramps zu öffnen und übersieht in seinem Eifer, dass rechts daneben völlig offenes Farmgelände besteht.

Kommentar: Kein Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:44:12  (BD-Time: 00:46:09)
Die Tramps stürmen Butler's Farm. Fred schlägt einen Tramp zu Boden und wirft einen anderen Tramp kurz danach in den Brunnen.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:44:34  (BD-Time: 00:46:33)
Die Indianer kommen mit Winnetou! Der Cornel flieht. Fred kniet nochmals beim bereits schon besiegtem Tramp!

Kommentar: Ein Fehler der kaum auffällt!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:45:01  (BD-Time: 00:46:11)
Fred wirft einen Tramp in den Brunnen der Farm. Links neben dem Busch hat sich Jemand versteckt und hält dort wohl ein kleines Nickerchen. Definitiv kein Bewohner der Butler's Farm und auch kein Tramp.

Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:45:24  (BD-Time: 00:46:37)
In dieser Action-Szene erscheint ein Mann, links neben der roten Tonne, der dort nicht hin gehört. (Es ist der Herstellungsleiter des Films, der nicht mehr schnell genug weg kam.)

Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:45:25  (BD-Time: 00:46:38)
Der Cornel flieht. Fred schmeißt gleich einen Tramp vom Pferd. Auf- oder hinter den Palisaden (rechts) schauen einige Zuschauer zu.

Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:46:03  (BD-Time: 00:47:17)
Ein am Boden liegender und vermutlich toter Tramp dreht sich kurz vor dem ankommenden und galoppierendem Pferd.

Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:46:20  (BD-Time: 00:47:33)
Ein anderer bereits schon toter Tramp mit durchbohrtem Pfeil im Rücken (vorne) bewegt sich plötzlich blitzschnell.

Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:54:15  (BD-Time: 00:55:55)
Winnetou mit Silberbüchse. Allerdings eine Fälschung!

(Infos dazu im Buch: Der Schatz im Silbersee - Die Dreharbeiten 1962, © Rialto-Film, Berlin, 2019)

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:57:40  (BD-Time: 00:59:06)
Winnetou mit seiner berühmten und diesmal echten Silberbüchse.
Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:58:48  (BD-Time: 01:00:03)
Ellen Patterson im rasenten Galopp, verfolgt von zwei Indianern ...

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:59:00  (BD-Time: 01:00:18)
... und hier nur noch von Cornel Brinkley und Hilton...

(Info: Ein LKW zog Schlitten mit Auto und Kamera und Spezial-Gestell für Sattel mit Darstellerin!)

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:59:03  (BD-Time: 01:00:21)
... Der Cornel und Hilton holen Ellen schon bald ein.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:59:06  (BD-Time: 01:00:24)
Ellen Patterson ist nun eine Gefangene der Tramps. (Beide Szenen passieren allerdings an verschiedenen Orten. Siehe Landschaft im Hintergrund.)
Kommentar: Kein Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:59:45  (BD-Time: 01:00:59)
Ein toter Utah-Krieger liegt im zerstörtem Lager "Der Rauch des Todes".

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 00:59:49  (BD-Time: 01:01:03)
Ein weiterer Indianer stürzt ihm vom Pferd direkt entgegen. Dann erhebt sich der Tote kurz.

Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 01:13:00  (BD-Time: 01:16:09)
Der Häuptling der Utahs, "Großer Wolf" sagt: "Wenn der Schatten des Pfahles die Lanze erreicht, ist das Urteil gesprochen."
Der momentane Schatten zeigt, wie der Häuptling die Lanze in den Boden neben dem Pfahl stampft.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 01:13:05  (BD-Time: 01:16:14)
Mr. Patterson bemerkt: "Jetzt haben wir bereits zwei Stunden verloren."
In dieser Szene hat sich innerhalb von zwei Stunden vieles verändert. Die Steine des Sandbodens, die Lanze und der Schatten. Nur der Pfahl steht unverändert und sein Schatten hat die Lanze inzwischen erreicht.

Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 01:17:29  (BD-Time: 01:19:16)
Old Shatterhand stellt Häuptling Großer Wolf mit seiner Kraftprobe bloß. Im Hintergrund flattert ein Papierfetzen über dem Kampfplatz der Utahs.

Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 01:18:30  (BD-Time: 01:20:16)
Old Shatterhands Kampf mit Häuptling Großer Wolf beginnt. Im Hintergrund steht ein kleiner Indianerjunge (3.v.l.) mit geschorenen Haaren.

Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 01:18:45  (BD-Time: 01:20:29)
Old Shatterhand und Großer Wolf sind während des Zweikampfs mit einem Lasso an den Pfahl gebunden...

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 01:18:48  (BD-Time: 01:20:33)
Beide können sich um den Pfahl im Kreis blitzschnell bewegen. Ein im Hintergrund stehender Indianer mit weißer Mähne (in der Mitte) hätte dafür einen viel zu langen Weg. Trotzdem schafft er es...
Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 01:20:12  (BD-Time: 01:21:54)
Eine Indianerin mit Kleinkind auf dem Arm (neben dem Medizinmann) winkt und jubelt dem Häuptling der Utahs während des Zweikampfs zu. Dabei rutschte die Kapuze ihres Kleinkindes wohl hoch...

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962(Time: 01:13:00)  (BD-Time: 01:14:56)
... und wie hier bereits kurz vorher kaum sichtbar, kam ein blondes Kind zum Vorschein. War Old Shatterhand etwa früher schon mal da? Nein!

Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 01:29:36  (BD-Time: 01:30:59)
Die Tramps bereiten die Schatzsuche vor. Im Hintergrund steht ein Strauch oder kleines Bäumchen zwischen und unterhalb den Bäumen.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 01:29:38  (BD-Time: 01:31:01)
Beim Abtransport von Fred und Ellen weht und kippt das Bäumchen plötzlich um.

Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 01:27:00  (BD-Time: 01:30:51)
Die Tramps (Banditen) erreichen den Silbersee. Cornel Brinkley kommandiert zwei Männer dazu ab, bei den Pferden zu bleiben (Greg und Gonzalez), während die anderen Männer auf Schatzsuche gehen. Gonzalez trägt einen weißen Cowboyhut und hat ein dunkelgelbes Gürteltuch umgeschnallt.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 01:29:35  (BD-Time: 01:33:29)
Die für den Floßbau eingeteilten Banditen seilen hier die bereits gefällten Baumstämme ab. Einer der Tramps ist Gonzalez (weißer Cowboyhut, dunkelgelbes Gürteltuch), der zu diesem Zeitpunkt niemals hier sein konnte, da er noch die Pferde bewacht. Denn kurz danach losen Greg und Gonzalez darum, wer allein bei den Pferden bleibt (Time: 01:30:36).
Kommentar: Ein Fehler der kaum auffällt!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 01:37:36  (BD-Time: 01:38:33)
Die Trumps mit Cornel Brinkley erreichen die Schatzhöhle am Silbersee. Rechts davon pflastern mehrere Steine den Weg.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 01:37:42  (BD-Time: 01:38:39)
Ein Blick von der Höhlenseite aus, zeigt die gleiche Szene. Die Steine (linke Seite) sind nun alle verschwunden.

Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 1:36:20  (BD-Time: 01:40:13)
Der Cornel in der Schatzhöhle des Silbersees. Nur seine Tramps Hilton, Knox und Hartley sind mit dabei...

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 1:36:25  (BD-Time: 01:40:34)
... waren mit dabei und liegen nun vom Cornel abgeknallt vor dem Schatz.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 1:36:56  (BD-Time: 01:41:04)
Gold - Nichts als Gold. Der Cornel ist überwältigt vom Schatz im Silbersee.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 1:37:14  (BD-Time: 01:41:23)
Der Hüter des Schatzes hat eben einen Mechanismus in Gang gesetzt. Der Cornel versinkt zusammen mit dem Schatz in der Felsspalte der Höhle. Die drei abgeknallten Tramps liegen davor.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 1:37:19  (BD-Time: 01:41:26)
Der Rest des Schatzes versinkt für immer vor den dort noch liegenden Tramps.

(Allerdings liegen die Tramps, genau wie der Cowboyhut in unterschiedlichen Positionen!)

Kommentar: Ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 1:37:45  (BD-Time: 01:41:54)
Der Schatz im Silbersee versinkt zusammen mit dem Cornel in den Schlammfluten der Höhle.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 1:37:48  (BD-Time: 01:41:58)
(Nach Filmüberblendung) Der Cornel nimmt in letzter Sekunde noch eine Goldamphore mit ...
(Dramaturgisch ein verdientes Ende des Cornels und Anführers der Tramps.)

Kommentar: Kein Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHATZ IM SILBERSEE  © 1962Time: 01:42:45  (BD-Time: 01:43:35)
Die Utahs seilen sich an den Wasserfällen herunter. Dabei bleibt einem Indianer der Bogen (ganz links) an der Felswand im Gestrüpp hängen. Das kann schon mal passieren... (Riesenfehler, aber kein Filmfehler.)
Kommentar: Kein Fehler!


Special 2019 - Der Schatz im Silbersee SIS-SP


ORIGINAL-SCREENSHOTS DVD (KINOWELT HOME ENTERTAINMENT GMBH, © 2000), (UNIVERSUM FILM, © 2005), BD (© UNIVERSUM FILM, 2010)
ORIGINAL MOTIVE AUS DEM CINEMASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY "DER SCHATZ IM SILBERSEE" © 1962

SÄMTLICHE BILDER UND LOGOS UNTERLIEGEN DEM COPYRIGHT VERSCHIEDENER FIRMEN, WIE AUF DER INDEX -SEITE ANGEGEBEN IST. ALL PICTURES, TRADEMARKS AND LOGOS ARE PROTECTED. © 1962