FILMPANNEN - FEHLER - GOOFS

"DER SCHUT"



ORIGINAL MOTIVE AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964ORIGINAL MOTIVE AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY
"DER SCHUT" © 1964

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:13:13  (BD-Time: 00:13:12)
Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef Omar auf dem Wege zum brennenden Gehöft.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:13:18  (BD-Time: 00:13:17)
Karas schwarzer Hengst Rih und Halefs weiße Stute Fatima galoppieren in einem Kopf an Kopf Rennen.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:13:25  (BD-Time: 00:13:24)
Das brenne Gehöft ist fast erreicht. Halefs weiße Stute ist nun bereits einige Pferdelängen vor Karas Pferd Rih. (Auf dem Minibild leider kaum erkennbar)

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:13:29  (BD-Time: 00:13:29)
Das Ziel ist erreicht. Kara Ben Nemsis Pferd Rih nun mit deutlichem Vorsprung vor Halefs weißer Stute.
Kommentar: Nur ein kleiner Fehler, oder eine weitere Meisterleistung von Karas Wunderpferd Rih.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:17:23  (BD-Time: 00:17:32)
Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef sind auf der Suche nach Tschitas Entführern. Die Banditen des "Schuts" haben hier eindeutige Spuren hinterlassen.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:17:42  (BD-Time: 00:17:51)
Kara und Halef gehen zu den Pferden zurück, da reden plötzlich die Steine. Es ist Busra, der Krüppel aus Ostromdscha, der im Felsen sitzt und bettelt.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:18:07  (BD-Time: 00:18:18)
Kara bittet Busra um eine Auskunft. Halef gibt der "Felsengeburt" einen Piaster.
Kommentar: Kein Fehler !
Kara und Halef haben Busra, der die Gestalt eines Felsens angenommen hat, glatt übersehen.
(Filmtechnisch wurde dies verdeutlicht, indem er zu diesem Zeitpunkt dort wirklich nicht saß.)

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:18:46  (BD-Time: 00:18:59)
Die Banditen des Schuts schneiden ein Haltetau der Hängebrücke auf der Westseite an.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:19:06  (BD-Time: 00:19:21)
Danach flüchten die Banditen über die Hängebrücke zur Ostseite.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:19:21  (BD-Time: 00:19:35)
Kara Ben Nemsi, Halef und Omar erreichen die Hängebrücke (Westseite).

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:20:02  (BD-Time: 00:20:19)
Nach Kara reiten Halef und Omar zusammen über die schwenkende Hängebrücke, die in der nächsten Szene (Time: 00:21:13) (BD-Time: 00:20:52) von der Ostseite her, halb abreißt.
Kommentar: Die Hängebrücke hätte von der anderen Seite (Westseite) abreißen müssen.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:20:26  (BD-Time: 00:20:44)
Die Banditen schießen aus dem Hinterhalt. Omar hat das rettende Ufer nicht mehr erreicht und schießt nun zurück.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:20:32  (BD-Time: 00:20:49)
Omar schießt weiter von der Hängebrücke, die über eine abgrundtiefe Schlucht gespannt ist, auf die Banditen. Das Gewehr ist abgeschnallt.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:20:39  (BD-Time: 00:20:52)
Kara und Halef konnten mit ihren Pferden die Brücke noch passieren. Auch Omars Pferd ist gerettet. Doch die Last war zu schwer. Krachend neigt sich ein Teil der Brücke in die tiefe Schlucht. Omar hangelt am Halteseil - noch ist er nicht gerettet.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:21:23  (BD-Time: 00:21:39)
Omar erreicht mit letzter Kraft wieder die Holzplanken über dem festen Boden auf der Ostseite. Das Gewehr hängt umgeschnallt am Hals.

Kommentar: Kein Fehler! Omar konnte noch sein Gewehr umschnallen und hangelte sich an dem Haltetau zur Ostseite.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:24:13  (BD-Time: 00:25:57)
Kara, Halef und Omar erreichen Ostromdscha.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:24:36  (BD-Time: 00:26:16)
Kurz darauf treffen sie Nebatja, Madame Galingrés Dienerin. Halef reitet auf seiner weißen Stute Fatima. (Achten Sie bitte einmal genau auf Halefs Pferd.)

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:50:10  (BD-Time: 00:53:37)
Kara und seine Freunde überstehen den Anschlag der Banditen während der Floßfahrt. Auch die Pferde sind gerettet.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 01:19:05  (BD-Time: 01:23:25)
Halef mit Stute Fatima und Kara erwarten den Bären in Ostromdscha. (Info: Halefs Pferd trägt in allen Szenen immer einen zusätzlichen Hilfszügel (Stoßzügel). Ausnahmen: Siehe oben (2. Bild) und Szene im Stall.)

Kommentar: Nur ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:40:43  (BD-Time: 00:41:52)
Kara Ben Nemsi entlarvt den Mübarek durch einen Trick. Karas Pferd Rih hilft dabei mit.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:41:17  (BD-Time: 00:42:28)
Annette (Madame Galingré) und Omar treffen wenig später Kara und Halef. Die Pferde haben sie gleich mitgebracht. Auch Rih, der scheinbar zurück galoppierte.
Kommentar: Kein Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:42:42  (BD-Time: 00:43:56)
Manach erreicht mit Tschita den Eingang zur Felsenhöhle. Ein Schäfer kommt entgegen und soll auf Tschita und das Pferd aufpassen. Dann schleppt Manach das Mädchen in die Höhle...

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 00:44:47  (BD-Time: 00:46:06)
Tschita kann aus dem Felsenverlies entkommen und passiert den zwischen den Steinen liegenden toten Schäfer. Sie rennt am Pferd vorbei und rast immer weiter. Später läuft sie dann dem "Schut" genau in die Arme.
Kommentar: Ein Fehler der auffällt!
(Der Schäfer wurde von Tschita vorher erdolcht - Diese Szene wurde zwar gedreht, aber für den Film (FSK-12) nicht verwendet! Siehe Aushangfotos.)

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 01:08:56  (BD-Time: 01:11:17)
Kara Nirwan präsentiert Lord Lindsay seine Gewehrsammlung mit verschränkten Händen.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 01:08:57  (BD-Time: 01:11:18)
Kara Nirwan mit baumelnden Armen.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 01:08:58  (BD-Time: 01:11:19)
Kara Nirwan schickt Lord Lindsay in seine Mausefalle (Fallgrube mit Höhle) wieder mit verschränkten Händen.
Kommentar: Nur ein kleiner Fehler!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 01:31:56  (BD-Time: 01:35:16)
Kara Ben Nemsi hat die beiden "Aladschys" mit seinem Lasso gefangen. Dann sind die Beiden abgerutscht. Nun hängen sie über dem tiefen Abgrund nur noch am Seil.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 01:32:00  (BD-Time: 01:35:20)
Kara Ben Nemsi zieht die "Aladschys" mit allerletzter Kraft ganz langsam hoch. Die beiden Schwergewichte des "Schuts" sind gleich gerettet und werden noch zusätzlich gefesselt.

Kommentar: Kein Fehler! - Unglaublich dieser Kara ... - aber wahr!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 01:42:48  (BD-Time: 01:46:32)
Hadschi Halef Omar und Annette (Madame Galingré) flehen für ihren gemeinsamen Freund Kara um Hilfe. Im Hintergrund trainieren die türkischen Soldaten ihre Fitness für kommende Einsätze.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 01:43:53  (BD-Time: 01:47:42)
Mit Hilfe eines Papieres gelingt es Hadschi Halef endlich, dem Muchtar von Rugova, über die Wichtigkeit der Hilfeleistung, zu überzeugen. Die Soldaten reiten gleich los...
Kommentar: Kein Fehler! Das "Training" gehört dazu und wurde befohlen.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 01:47:48  (BD-Time: 01:51:49)
Der "Schut" bereitet sich für den Absprung vom Wagen auf das von Manach mitgeführte Pferd vor. Der befreite Kara und Tschita liegen noch im Wagen.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 01:48:08  (BD-Time: 01:52:09)
Kara Ben Nemsi ist wenig später auf sein mitgelaufenes Pferd "Rih" gesprungen und verfolgt den "Schut". Nur Tschita blieb auf dem Wagen. Plötzlich sind nur noch die vier Zugpferde mit zwei Rädern zu sehen. Vom Wagen fehlt jede Spur.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 01:48:18  (BD-Time: 01:52:19)
Dann steht Tschita auf der Wiese und erwartet sehnsüchtig ihren ankommenden Bräutigam Omar.

Kommentar: Ein Fehler der auffällt!

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 01:48:42  (BD-Time: 01:52:40)
Kara Ben Nemsi jagt und verfolgt den gefährlichen "Schut" mit seinem arabischen Wunderhengst "Rih" - einen schwarzen Rappen.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 01:48:46  (BD-Time: 01:52:49)
Der "Schut" konnte die Felsspalte nicht überwinden und ist eben abgestürzt.
Kara Ben Nemsis "Rih" beim Sprung über die Verräterspalte (Schlucht) - aber nun als braunes Pferd.

ORIGINAL MOTIV AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY DER SCHUT © 1964Time: 01:48:57  (BD-Time: 01:53:01)
Kara Ben Nemsis schwarzer Rappen "Rih" - kurz nach dem Sprung, hier auf der Wiese wieder schwarz.
Kommentar: Ein Fehler der auffällt!

ORIGINAL-SCREENSHOTS DVD (© UNIVERSUM FILM, 2005, 2012)
ORIGINAL MOTIVE AUS DEM CCC-ULTRASCOPE-FARBFILM NACH DEM GLEICHNAMIGEN ROMAN VON KARL MAY "DER SCHUT" © 1964

SÄMTLICHE BILDER UND LOGOS UNTERLIEGEN DEM COPYRIGHT VERSCHIEDENER FIRMEN, WIE AUF DER INDEX -SEITE ANGEGEBEN IST. ALL PICTURES, TRADEMARKS AND LOGOS ARE PROTECTED.   © 1964